Zentrum für Seltene Nierenerkrankungen

Seltene Nierenerkrankungen

Sprecher:
Prof. Dr. med. Mario Schiffer

Das Zentrum für Seltene Nierenerkrankungen in Angliederung an die Medizinische Klinik 4 ist eine interdisziplinäre Einrichtung zur fachübergreifenden Diagnosestellung, Behandlung und Erforschung von seltenen Nierenerkrankungen und seltenen Systemerkrankungen mit Nierenbeteiligung. Wir betreuen Erwachsene und Kinder, die an seltenen erblichen syndromalen und nicht-syndromalen Nierenerkrankungen leiden.

Nachrichten

Uni-Klinikum, Medizinische Fakultät, Medizin 4, Seltene Nierenerkrankungen

Hohe Fördersumme für Erlanger Nierenforschung

Clinician-Scientist-Programm zu seltenen Nierenerkrankungen erhält eine Million Euro

Die Medizinische Klinik 4 – Nephrologie und Hypertensiologie des Universitätsklinikums Erlangen konnte sich durchsetzen. Mehr als die Hälfte aller Medizinischen...

lesen Sie mehr 
Uni-Klinikum, Medizin 4, Seltene Nierenerkrankungen

Neues Forschungsprojekt über seltene Nierenerkrankung

Erlanger Mediziner erhalten 400.000 Euro Fördergelder

Ein neues Forschungsprojekt von Wissenschaftlern des Universitätsklinikums Erlangen und der FAU Erlangen-Nürnberg (FAU) über die seltene Nierenerkrankung fokal...

lesen Sie mehr 
Seltene Nierenerkrankungen, Seltene Erkrankungen, Medizin 4, Uni-Klinikum

Erlanger Zentrum für Seltene Nierenerkrankungen gegründet

Ärzte verschiedener Disziplinen bündeln ihre Kompetenzen für Patienten mit seltenen Nierenfunktionsstörungen und Systemerkrankungen mit Nierenbeteiligung

Nephronophthise – mit diesem Begriff wird eine Gruppe seltener, nicht heilbarer Erbkrankheiten der Niere bezeichnet. Um Krankheitsbilder dieser Art sowie...

lesen Sie mehr 

Veranstaltungen

Es wurden keine Veranstaltungen gefunden.

Achtung: Suchbegriffe müssen mindestens drei Zeichen lang sein, damit diese in die Suche mit einbezogen werden.

 

Stellvertretender Sprecher:
Prof. Dr. med. Michael Wiesener
 

Direktlinks

Sprechstunden

Logo Top Nationales Krankenhaus 2019 FOCUS